Montag, 31. Mai 2010

Warum fürs Pinkeln bezahlen? Ist Pinkeln kein Grundrecht? Warum dürfen wohlhabende Leute komfortabler pinkeln als Hartz-IV-Empfänger, die kein Geld für eine saubere öffentliche Toilette oder einen Pflicht-Espresso in einem Café, der zum Besuch der Toilette berechtigen könnte, übrig haben? Auf der Seite GratisPinkeln.de gibt es Tipps, wo man kostenlose Klos finden kann. Gute Idee!

Keine Kommentare: